FIORI: Warum Sie diese Blume jeder Anwenderin schenken sollten

„Sag’s mit Blumen“ (Fiori aus dem Italienischen für „Blumen“).
SAP sagt es seinen Anwendern der SAP Business Suite seit vielen Monaten mit einem ganzen Blumenstrauß. Dieser Blumenstrauß ist eine Sammlung von SAP FIORI-Apps, die zunehmend die bisherigen Applikationen ablösen und die AnwenderInnen zum Lächeln bringen sollen.

Dabei sind Fiori-Apps:

  • gleichaussehend auf Smartphone, Browser oder Tablet
  • einfach in der Bedienung
  • anwendungsfreundlich
  • auf das Nötigste beschränkt
  • einfach im Training

Der Trend geht erstens also zur Vereinfachung. SAP hat diesen Trend längst erkannt und wird neue Applikationen und deren Oberflächen zunehmend auf diese Vereinfachung hin optimieren. Somit könnte sich zweitens auch in der ERP-Welt der Trend zum neuen Web-Standard HTML5 für Browser durchsetzen. SAP hat hier mit dem SAPUI5 User-Interface eine Sammlung von Bibliotheken geschaffen, mit denen EntwicklerInnen mobile und Web-Anwendungen erstellen können. Der Standard ist dort die Fokussierung auf HTML5, das sog. REST-Protokoll (Programmier-Paradigma) und Odata (open data protocol), das RESTful-Anwendungen bauen hilft. SAP hat laut eigenem Bekunden (u.a. hier in der Fiori-Apps-Bibliothek) mehrere Hundert dieser Standard-Apps im Angebot.

Wie schenken Sie nun Ihren Anwendern ein Lächeln, indem Sie ihnen Blumen (Fiori-Anwendungen) überreichen.

Hier ist unsere Vorstellung, wie man zum schnellen Erfolg kommt:

  • Sammeln Sie zunächst mit der Einrichtung von Fiori auf einem Testsystem Erfahrung.
  • Beachten Sie die für Ihre Organisation sicherheitsrelevanten Hinweise in dem Zusammenhang.
  • Suchen Sie einfache Anwendungen aus, die heute von vielen Anwendern benutzt werden.
  • Aus unserer Erfahrung kommen hier kleine Workflows (z.B. #Genehmigungsworkflows) als Kandidaten in Frage.
  • Folgen Sie den Anleitungen aus den bekannten SAP-Quellen, die Sie dort mit der Kombination der Suchworte #Fiori und #Cookbook finden.

Zaubern Sie Ihren Anwendern ein Lächeln auf’s Gesicht – und sie werden sich positiv an Sie erinnern!

Zurück