Ihre Auswahl:
Kein Filter aktiv

105 Referenzen

Chargenverfolgung für über 50 Standorte

SALT Solutions hat bei der Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG (CCE AG) eine Chargenverfolgung an über 50 Standorten in Deutschland eingeführt. Das Unternehmen erfüllt damit die Forderungen der EU-Verordnung 178/2002, nach der alle Lebensmittelhersteller die Verfolgbarkeit ihrer Rohwaren und Fertigerzeugnisse sicherstellen müssen.

SAP EAM für die Instandhaltung im Facility Management

Gemeinsam mit SALT Solutions führte Heel für die Instandhaltung im Facility Management SAP EAM (Enterprise Asset Management) ein. Damit werden in der Praxis alle Instandhaltungsprozesse abgebildet und unterstützt. SAP EAM bietet volle Interaktion mit den ERP-Modulen QM, CO, MM, PS und PP sowie mit optionalen Bausteinen wie den vollständig in SAP integrierten SALT Add-Ons und SAP ME (Manufacturing Execution).

Qualität im Lackierprozess

Online-Analyse in der Produktion für die optimale Prozess- und Qualitätskontrolle beim Lackieren.

Projekt BMW AG
Projekt BMW AG
Online-Analyse in der Produktion: Prozess- und Qualitätskontrolle beim Lackieren

Produktionssteuerung mit direkter Maschinenanbindung

Bei Bosch Rexroth AG integrierte SALT Solutions eine Produktionssteuerung mit direkter Maschinenanbindung und FTS-Integration auf der SAP-Plattform. Aufgrund der hohen Anforderungen an Qualität, Lieferbereitschaft, Durchlaufzeiten und eines weiter gestiegenen Kostendrucks hat sich die Bosch Rexroth AG dazu entschlossen, ein SAP-basiertes MES (Manufacturing Execution System) einzusetzen. Die Lösung setzt auf der SAP-Plattform auf, ergänzt das ERP-System und erweitert das Modul PP funktional. Sie läuft autark mit einer IDOC-Schnittstelle zu SAP R/3.

Kurzprofil:

  • Mannarmer Logistikbetrieb
  • Steuerung aller Erzeugnisse von der Produktion bis zum Versand.
  • Verwaltung eines vollautomatischen Hochregallagers sowie mehrerer Vertikallager und manuelle Lager.
  • Steuerung fahrerloser Transportsysteme (FTS).
  • Ansteuerung der Maschinen.

Bosch Rexroth ist einer der führenden Hersteller von Produkten in der Lineartechnik. Das Unternehmen produziert an den Standorten Schweinfurt und Volkach Führungsschienen, Wellen und Spindeln für Maschinenhersteller aller Art.

SAP-basierte Feinplanung und Produktionssteuerung

SALT Solutions stattete die BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH mit einem SAP-basierten Lagerverwaltungssystem aus und band mehrere S7-Leitsteuerungen an. Darüber hinaus wurde eine SAP-basierte Feinplanung und Produktionssteuerung in Betrieb genommen.

Produktions- und Logistiksystem vollständig in SAP integriert

Bei der Carl Cloos Schweißtechnik GmbH in Haiger hat SALT Solutions das Produktions- und Logistiksystem erweitert. Die Produktionsplanung und -versorgung wurde in das SAP-System intergriert.

Schwerpunkte der SAP-Integration bildeten die Inbetriebnahme eines neuen automatischen Kleinteilelagers zur Produktionsversorgung, die gesamte Materialflusssteuerung, das Auftragsmanagement und die Reihenfolgeplanung in der Fertigung und Montage. Ziel war es, alle Produktionsprozesse zur Verkürzung der Durchlaufzeiten und zur Verringerung der Bestände umzustellen. Die Produktion wurde bei der Carl Cloos Schweißtechnik GmbH in Produktionsinseln gegliedert, die nach den Kanban-Prinzipien per Milkrunner mit Material versorgt werden.

Zum Einsatz kommt das SAP-basierte und vollständig in ABAP entwickelte Manufacturing Execution System (MES) von SALT Solutions. Es vereint Produktionssteuerung, Bestandsverwaltung und Materialflusssteuerung in einer Lösung. Das System liefert automatisiert Daten aus der Maschinen- und Betriebsdatenerfassung zur Weiterverarbeitung an SAP HR, PP und QM. Zudem kommt bei der Carl Cloos Schweißtechnik GmbH erstmals RFID für das Tablarmanagement für kleine Kisten zum Einsatz und spart Lagerfläche durch effektive Raumausnutzung.

Projekt CLoos Schweißtechnik - RFID für optimierten Materialfluss und Tablar-Management
Umstellung der Produktion zur fraktalen Fabrik Feinplanung der Fertigungsaufträge RFID für optimie

Manufacturing Reporting System

SALT Solutions integrierte ein echtzeitfähiges und flexibel konfigurierbares Produktions-Cockpit mit umfassender Traceability. Die Software wird von den Meistereien bis zur Geschäftsleitung als Manufacturing Reporting System eingesetzt.

Projekt Mercedes Car Group
Projekt Mercedes Car Group
Manufacturing Reporting System: Auf dem Weg zur gläsernen Produktion

Kennzahlen-Cockpit für QM

Zentrales Kennzahlen-Cockpit für das Qualitätsmanagement auf Produkt- und Werksebene.

QM Frühwarnsystem

Trendüberwachung der Garantie- und Kulanzkosten durch ein zentrales Qualitäts-Datawarehouse.

Kennzahlen für das Prozessmanagement

Online-Verfolgung von Produktions- und Qualitätskennzahlen für das Prozessmanagement im Lackierprozess.