Kommissionierung mit SAP- & Non-SAP-Lösungen

Alle Kommissioniertechnologien aus einer Hand

Wir statten Ihr Lager mit den Kommissioniertechnologien aus, die Ihre Prozesse in SAP und LogBase optimal unterstützen. Beginnend mit unseren ergonomischen Kommissionierdialogen über optimierte RF-Dialoge und vereinfachte RFID-Schnittstellen bis zur Anbindung von Hard- und Software für Pick-by-Voice, Pick-by- und Put-to-Light sowie Pick-by-Vision mit Smart Glasses. Die maßgeschneiderte Implementierung durch unsere Experten legt den Grundstein für effiziente Prozesse in Ihrem Lager.

Infomaterial Multi-Order-Picking
WHITEPAPER: So trägt Logistik zur Wertschöpfung bei
WHITEPAPER: So trägt Logistik zur Wertschöpfung bei
Auch eine gut funktionierende Logistik trägt nicht automatisch zur Wertschöpfung bei. Dieser Ratgeber beleuchtet, wie Sie Ihre Logistik als Basis für neue Geschäftsmodelle nutzbar machen.
Download

Von Pick-by-Vision über Pick-by-Light bis Pick-by-Voice

In Ihrem Lager ist Geschwindigkeit ein wesentlicher Faktor. Die optimierte Bereitstellung von Waren und Materialien im Wareneingang und Warenausgang beschleunigt Ihre Prozessschritte und verschafft Ihnen einen Vorsprung.

Dabei unterstützen Sie die Funktionalitäten in SAP EWM (Extended Warehouse Management) und SAP LES (Logistics Execution System) nach dem Mann-zur-Ware- und dem Ware-zum-Mann-Prinzip. Beste Voraussetzungen zur Anbindung moderner Kommissioniertechnologien.

Die häufigsten Fragen zum Thema "Kommissionierung"

Was ist Kommissionierung?

Bei der Kommissionierung werden Artikel aus einem Sortiment gemäß vorgegebener Aufträge zusammengestellt. Es kann sich dabei sowohl um einen Kundenauftrag handeln als auch einen unternehmensinternen Auftrag, beispielsweise aus der Produktion.

Welche Kommissioniermethoden gibt es?

Kommissioniermethoden lassen sich mithilfe von zwei Kategorien einteilen: Auftrags- bzw. serienorientierte und parallele bzw. serielle Kommissionierung.

Bei der auftragsorientierten, seriellen Kommissionierung arbeitet ein Kommissionierer genau einen Auftrag ab. Erst danach beginnt er mit dem nächsten Auftrag.

Bei der auftragsorientierten, parallelen Kommissionierung dagegen teilen sich zwei oder mehrere Kommissionierer einen Auftrag, der aus mehreren Positionen besteht, auf und arbeiten ihn gleichzeitig ab.

Bei der serienorientierten, parallelen Kommissionierung werden gleiche Artikel aus verschiedenen Aufträgen zu Serien zusammengefasst und gleichzeitig gepickt.

Welche Kommissionierverfahren gibt es?

Es gibt zahlreiche Kommissionierverfahren. Immer noch weit verbreitet ist die Arbeit mit Picklisten. Daneben gibt es aber auch viele Verfahren der beleglosen Kommissionierung wie Pick-by-Light, Pick-by-Vision, Pick-by-Voice oder Pick-by-Scan. Die beleglosen Verfahren sollen die Lagermitarbeiter unterstützen und Pickfehler minimieren.

Welche Kommissioniersysteme gibt es?

Man unterscheidet grundsätzlich manuelle und maschinelle Kommissioniersysteme.

Maschinelle Kommissioniersysteme arbeiten mit Robotern oder sogenannten Automaten, die das Kommissionieren systemgestützt selbstständig ausführen.

Bei manuellen Kommissioniersystemen, also wenn das Zusammenstellen der Artikel von Personen durchgeführt wird, unterscheidet man zwischen dem Ware-zur-Person- und dem Person-zur-Ware-Prinzip, je nachdem, ob sich der Kommissionierer selbst zum Lagerplatz der Ware begibt oder die Ware mithilfe von Fördertechnik zum Kommissionierer transportiert wird.

Prozesskompetenz trifft IT-Know-how

Die Technologie allein reicht nicht aus. Unsere Experten binden die Hard- und Software an Ihre SAP-Systeme an und übernehmen das Customizing entsprechend Ihrer individuellen Anforderungen. Dafür bringen wir neben dem IT-Know-how, der Prozesskompetenz und der Erfahrung aus zahlreichen Optimierungs- und Implementierungsprojekten unsere SALT Add-Ons zur Anbindung der Kommissioniertechnologien ein.

Wenden Sie sich an unsere Experten für das Lager, um die für Sie effizienteste Kommissioniertechnologie zu besprechen und die optimale Anbindung an Ihre SAP-Systeme zu planen.

Digitalisierte Kommissionierungsprozesse bei Groz-Beckert mit Pick by Voice

Wir haben Nadelspezialist Groz-Beckert dabei unterstützt, die Logistikprozesse zu digitalisieren. Das Kommissionieren ist nun wesentlich effizienter, zeitsparender und weniger fehleranfällig.

WHITEPAPER: Was Logistikleiter von Amazon lernen sollten

Amazon und Co. haben Kunden an schnelle Lieferungen, große Verlässlichkeit und eine bequeme Sendungsverfolgung gewöhnt. Das erhöht die Erwartungen auch für den B2B-Bereich. Was können Logistikleiter tun, um ähnliche Services anzubieten? Die SALT Software GmbH ist spezialisiert auf diese Prozesse und hat die wichtigsten Fragen beantwortet. Lesen Sie jetzt das Whitepaper und finden Sie heraus, wie Sie mit mehr Transparenz und Schnelligkeit die Zufriedenheit Ihrer Kunden steigern können!

Download

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Prozesse noch effektiver gestalten.

Beratungstermin vereinbaren

Als SCM-Projekthaus kümmern wir uns ganzheitlich um Ihre Supply Chain