Wir wollen uns mit Ihnen auf dem Handelskongress zu Hot Topics im Distanzhandel austauschen.



Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Handelsunternehmen in einem ersten Schritt verstehen, wie sich das Kaufverhalten und die Ansprüche ihrer Kunden verändern. Im zweiten Schritt gilt es dann, gemeinsam mit Partnern Wege zu finden, diesen Entwicklungen bestmöglich gerecht zu werden. Auf dem Deutschen Handelskongress Retail World 2015 wird die Entwicklung der Geschäftsmodelle im Omnichannel-Commerce diskutiert und das Kongressmotto „Handel 4.0 – Vom Kunden inspiriert“ aus technologischer und organisatorischer Perspektive betrachtet.

Dem Motto des diesjährigen Handelskongresses folgend, sind wir mit unserem Partner AM Automation vor Ort. AM Automation wird das robotergesteuerte Autostore-Lager in der begleitenden Ausstellung zeigen. Das innovative Kleinteilelager bietet eine freie Skalierbarkeit und ermöglicht auch in Bestandsgebäuden ein zeit-, platz-, und energiesparendes Lagern und Kommissionieren. Ergänzt um unsere Software-Lösungen für den Distanzhandel erhalten Sie ein Lager mit reibungslosen Prozessen und hohen Durchsätzen. Unsere Experten sind vor Ort und freuen sich auf spannende Gespräche mit Ihnen.

Wir laden Sie herzlich ein, die Entwicklung des Geschäftsmodells „Handel“ mit uns zu diskutieren. Weitere Informationen über Keynotes, Rahmenprogramm und die Retailer‘s Night finden Sie unter:  www.handelskongress.de

Zurück