transport logistic 2015 im Zeichen der industriellen Versorgungskette


SALT Solutions präsentiert LogBase und SAP-basierte IT-Lösungen


Würzburg, den 27. April 2015: 

Software-Lösungen für reibungslose Prozesse entlang der gesamten industriellen Versorgungskette präsentiert SALT Solutions auf der transport logistic vom 5. bis zum 8. Mai in Halle B2 am Stand 314. Mit SAP-basierten IT-Lösungen sowie der flexiblen Logistikplattform LogBase begegnen die Experten den logistischen und intralogistischen Herausforderungen von Unternehmen mit hohem Transportbedarf.

Multimodale Transportprozesse mit SAP TM und SAP EM
Transparenz für vor- und nachgelagerte Prozesse im Transportmanagement erreichen Unternehmen mit SAP TM und SAP EM. Über alle Transportwege hinweg – auf der Straße oder Schiene, in der Binnenschifffahrt, dem Seeverkehr und in der Luft – senken die Experten von SALT Solutions Transportkosten und optimieren den Material- und Warenfluss.

Für alle Prozesse, die der SAP-Standard nicht abbildet, stehen die vollständig in SAP integrierten SALT Add-Ons aus dem SALT Versandhaus zur Verfügung. Dazu gehören die SALT Add-Ons KEP-Monitor und Packdialog, die z.B. bei Lufthansa Technik Logistik Services und UVEX für höchste Ergonomie und Effizienz sorgen.

LogBase für den Wachstumskurs
Mit der SAP-unabhängigen Logistikplattform LogBase planen und steuern Unternehmen alle transportrelevanten Prozesse: Vom Lager über das Logistik-Management bis zum E-Fulfillment. Die Software ist ausgerichtet auf die Prozesse im Multichannel-Commerce und lässt sich flexibel auf ein breites Anforderungsspektrum  ausrichten.

LogBase onDemand bietet als Cloud-Dienst  ein bedarfsorientiertes Abrechnungsmodell und begleitet Unternehmen auf ihrem Wachstumskurs. Darüber hinaus erhalten Unternehmen mit den Mobility-Lösungen für Lager und Transport eine kostengünstige, offline-fähige und hocheffiziente Alternative zu Mobilen Datenterminals (MDT).

>> Terminvereinbarung und Details

Zurück