Spenden für Integration und aktive Krebshilfe


Mit zwei Spenden unterstützen wir die Integration von Flüchtlingen sowie die Krebshilfe.


Mit 2.000 Euro unterstützen wir an jedem Standort und in jedem Jahr traditionell lokale Institutionen. An unserem Dresdener Standort teilen sich in diesem Jahr zwei Institutionen diesen Betrag.

Eine Hälfte geht an das Welcome App Concept. Das Welcome App Concept ist eine Non-Profit-Initiative der Saxonia Systems AG und der Heinrich & Reuter Solutions GmbH zur Entwicklung einer App, die Flüchtlingen und Zuwanderern in Deutschland bei der Integration hilft. Per Smartphone mit Android, iOS und Windows erhalten die Nutzer Informationen in ihrer jeweiligen Sprache über Deutschland sowie das Leben, den Alltag und die Gepflogenheiten in der Bundesrepublik – dazu gehören die Kontaktdaten zu relevanten Einrichtungen vor Ort. Bei der Gestaltung fließen auch Anregungen von Asylsuchenden ein. Ursprünglich war die App nur als Lösung für die Stadt Dresden vorgesehen – mittlerweile sind regionale Informationen zu neun deutschen Städten verfügbar. Mit unserer Spende ermöglichen wir die Anbindung weiterer Städte. 

Die andere Hälfte des Spendenbetrags unterstützt die Stiftung Leben mit Krebs bei der Veranstaltung Rudern gegen Krebs. Die Benefizregatta zugunsten der onkologischen Behandlung am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus ist mittlerweile eine feste Größe im Veranstaltungskalender Dresdens. Zu einem festen Bestandteil der Therapie gehören unter anderem sportliche Programme zur aktiven Unterstützung des Genesungsprozesses. Neben der Spende stellen wir vier Teams mit jeweils vier Mitarbeitern am 3. September 2016 zum Ruderwettbewerb auf der Elbe. 

Wir freuen uns, mit unserem Engagement einen Beitrag zur Steigerung der Lebensqualität von Menschen in einer besonders schwierigen Lebenssituation leisten zu können.

Zurück