SAP Forum für den Handel: Mehr Performance durch SAP HANA



Auf dem SAP Forum für den Handel Anfang Juli in Mannheim war SAP HANA eines der Top-Themen. Der Vortrag unseres langjährigen Kunden aus dem IT-Bereich der Otto Group über die Umstellung ABAP-basierter Software-Lösungen auf SAP HANA zog zahlreiche Besucher an.

Gemeinsam stellen wir aktuell das individuelle Anwendungssystem zum Konditionenmanagement erfolgreich auf SAP HANA um. Das Projekt zeichnet sich vor allem durch steigende Performance der Software-Lösung aus, ohne dass es grundlegender Neuentwicklungen bedarf.

Die Veranstaltung zeigte nicht nur bei diesem Vortrag deutlich, dass individuelle Prozessanforderungen im Omnichannel-Commerce individuelle Software-Entwicklungen benötigen. Denn der Standard reicht im Einzelfall selten aus. Darauf sind die Plattformen vorbereitet und unsere Experten natürlich auch: mit vollständig integrierten Software-Lösungen erweitern wir den Standard, damit bei unseren Kunden die Prozesse optimal unterstützt werden.

Neben dem Schwerpunkt SAP HANA präsentierten unsere Experten mobile Software-Lösungen für den Außendienst. Mit den offline-fähigen Applikationen SOLO Sales und SOLO Buy für Vertrieb und Einkauf lassen sich Prozesse optimieren und Umsatzpotenziale steigern. Die reibungslose Synchronisation mit dem ERP-System gelingt dabei über die SAP Mobile Platform.

Zurück