SALT Solutions holt Maximilian Brandl in den Vorstand


Würzburg, 10. Oktober .2019 : SALT Solutions holt Maximilian Brandl in den Vorstand


SALT Solutions AG - Das SCM-Projekthaus

Ab sofort verstärkt Maximilian Brandl den Vorstand der SALT Solutions AG. Zusätzlich wird er ab dem 1. April 2020 die Rolle des CEO übernehmen, während der derzeitige CEO, Dieter Heyde, zu diesem Termin in den Aufsichtsrat wechselt.

Maximilian Brandl ist ein ausgewiesener Digitalisierungsexperte und soll bei SALT Solutions Strategie und Angebotspalette für die Digitalisierung der gesamten Supply Chain entscheidend prägen. SALT Solutions, das SCM-Projekthaus, entwickelt maßgeschneiderte Lösungen zur Optimierung der Wertschöpfungsketten für Unternehmen aus Industrie und Handel.

Maximilian Brandl war zuvor als Managing Director für Rittal Software Systems bei der Friedhelm Loh Group tätig. Dort leitete er als CEO für EPLAN und CIDEON die Vertriebs-, Marketing-, Beratungs-, Schulungs- und Softwareentwicklungsstrategie mit den Schwerpunkten Industrie 4.0, Internet of Things, Cloud und Digitalisierung. Zuvor war Maximilian Brandl bei SAP Deutschland als Mitglied der Geschäftsleitung und bei Boston Consulting Group als Senior Manager mit verschiedenen Führungsaufgaben betraut. Brandl verfügt über ein Diplom in Physik der Ludwig-Maximilians-Universität München und einen MBA der IESE Business School, Barcelona.

Dieter Heyde, CEO von SALT Solutions, sagt über die Übergabe seines Amtes: „Mit Maximilian Brandl haben wir einen Experten für uns gewinnen können, der in allen relevanten Bereichen substanzielle Erfahrungen gesammelt hat. Wir schlagen ein neues Kapitel auf und freuen uns auf die Arbeit mit ihm, auf seine Ideen und sein Know-how, von dem unsere Kunden und auch unser Unternehmen selbst in hohem Maße profitieren werden.“

Zurück