Neuer Aufsichtsrat der SALT Solutions AG gewählt


Drei neue Mitglieder lösen bisheriges Gremium ab


Würzburg, den 21. Juli 2017: Die Hauptversammlung der SALT Solutions AG hat am 6. Juli einen neuen Aufsichtsrat gewählt, in dem Dr. Michael Fuchs das Amt des Aufsichtsratsvorsitzenden übernimmt. Neben ihm besetzen Dr. Markus Conrad und Prof. Dr. Ulrich Müller-Steinfahrt die weiteren Positionen.

Das neue Kontrollgremium löst den bisherigen Interimsaufsichtsrat der SALT Solutions AG ab, der aus drei Juristen bestand und die Umwandlung des Unternehmens von der GmbH zur AG  begleitete. Als Branchenexperten bringen die neuen Mitglieder den entsprechenden fachlichen Bezug mit, um die geschäftliche Entwicklung der SALT Solutions AG zukünftig optimal zu unterstützen.

Aufsichtsratsmitglieder mit Expertise

Dr. Markus Conrad war von 1990 bis 2005 geschäftsführender Gesellschafter der Libri GmbH und von 2006 bis 2016 Vorsitzender der Geschäftsführung der Tchibo GmbH. 

Dr. Michael Fuchs befasst sich seit über 25 Jahren mit dem Thema SAP. Er war in dieser Zeit SAP-Anwender, SAP-Partner, SAP-Wettbewerber und schließlich in der Geschäftsführung der SAP selbst, bevor er sich als Chef eines Beratungsunternehmens selbständig machte.

Prof. Dr. Ulrich Müller-Steinfahrt ist Professor für Logistik und Supply Chain Management an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt und dort zudem geschäftsführender Institutsleiter des Instituts für angewandte Logistik (IAL).

Zurück