Kundenservice mit MDE-Applikation auf SAP Mobile Platform


Individuell entwickelte mobile Applikationen auf der SAP Mobile Platform für Ihren Außendienst.


Unser Kunde Schließfachanlagen Gerold Trautner e.K. ist auf die deutschlandweite Bereitstellung und Vermietung von über 150.000 Schließfächern der Marke Mietra in Schulen spezialisiert. Warum benötigte das Unternehmen eine mobile Applikation? Jährlich stehen für etwa ein Viertel der Schließfächer Revisionen durch einen der 25 Monteure im Außendienst an. Revisionsaufträge können beispielsweise Schlosswechsel, Reparaturen sowie Reinigungen beinhalten.

Mietra kam mit dem Wunsch auf uns zu, eine verbesserte MDE-Applikation einzuführen, die mit den bestehenden MDE-Geräten kompatibel ist. Die Lösung soll die vollständige und performante Integration der Warenwirtschaft von Mietra mit den MDE-Geräten gewährleisten. Unsere Experten entwickelten auf Basis von SAP Agentry – einer Komponente der SAP Mobile Platform – eine plattformunabhängige Applikation, mit der sich alle Prozesse der Außendienstmitarbeiter durchführen lassen. Die Individualentwicklung ist offline-fähig und kann auf allen gängigen mobilen Betriebssystemen betrieben werden. Wenn in Spitzenzeiten zusätzliche Monteure hinzugezogen werden müssen, kann die Applikation auf deren Smartphones laufen, ohne dass teure zusätzliche MDE-Geräte angeschafft werden müssten.

Die Daten für die Revisionsaufträge stammen aus der Warenwirtschaft und werden über eine datenbankbasierte Schnittstelle der SAP Mobile Platform an die MDE-Geräte übertragen. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass dem Monteur aktuelle Daten zur Verfügung stehen – zu jeder Zeit und an jedem Ort.

Seit einem Jahr ist die Lösung erfolgreich im Einsatz und wird im Support von unseren Experten für mobile SAP-Anwendungen betreut. Diese sorgen für den einwandfreien Betrieb und eine kontinuierliche Weiterentwicklung der MDE-Applikation.

Erfahren Sie alles zur SAP Mobile Platform.

Zurück