In B2B-Plattformen liegt viel Umsatzpotenzial


Online-Shops im B2B-Commerce so attraktiv gestalten wie B2C-Plattformen – wir haben es gemacht.


Einkäufer im B2B-Commerce sind gleichzeitig privat Kunden auf B2C-Plattformen. Beruflich erleben diese Einkäufer jedoch häufig einen Kulturschock, wenn sie online etwas für das Unternehmen bestellen sollen: Komplizierte Nutzerführung, mangelhafte Suchergebnisse, spärliche Beschreibungen von Produkten sind im B2B-Commerce noch zu häufig die harte Realität – ganz zu schweigen vom Kaufabschluss via Formular und Fax.

Verschenken Sie keine Potenziale und steigern Ihren Umsatz mit attraktiven Online-Shops für Ihre B2B-Kunden. Auf der NEOCOM in Düsseldorf ging es um den interaktiven Handel. Hier haben wir allen Interessenten unser erfolgreiches Projekt einer innovativen B2B-Plattform vorgestellt: Unser Kunde derkarton.net bietet als Fachhändler für Verpackungslösungen ein umfangreiches Sortiment an Kartonagen und Versandzubehör. Neben dem Direktvertrieb mit persönlicher Beratung setzt derkarton.net auf einen B2B-Online-Shop. Durch eine Neukonzeption des Shops sollten alle B2B-Kunden ihre individuellen Anforderungen ebenso umsetzen können, wie sie es aus dem persönlichen Vertrieb gewohnt sind und Zugriff auf das gesamte Sortiment haben – übersichtlich und gut strukturiert. Es galt, den Servicegrad von derkarton.net in der Nutzerfreundlichkeit des Online-Shops widerzuspiegeln.

Unsere Experten entwickelten einen Online-Shop, in dem sich alle Anforderungen von derkarton.net optimal abbilden lassen. Insbesondere die neugewonnene Nutzerfreundlichkeit erleichtert den Bestellvorgang: Von der Produktauswahl über den Warenkorb bis zum Kaufabschluss. Hier hat der Kunde sogar die Möglichkeit, mit dem Kartonrechner seine eigenen Vorstellungen zum Verpackungsdesign umzusetzen und von derkarton.net anfertigen zu lassen. Dazu hat vor allem der erweiterte Funktionsumfang beigetragen, den wir mit der OXID eShop Enterprise Edition realisieren konnten.

Bestandskunden, die regelmäßig Bestellungen platzieren, werden persönlich adressiert: Aspekte der Preisführung sind dafür ebenso realisiert worden wie eine Speicherung vorheriger Bestellungen, um Nachbestellungen so einfach und schnell wie möglich durchführen zu können. Auch die manuellen Aufwände bei der Auftragsannahme sind reduziert und erfolgen durch automatisierte Prozesse. Unseren Experten war es wichtig, derkarton.net einen auf seine Anforderungen zugeschnittenen Online-Shop mit reduzierten manuellen Aufwänden zu übergeben. Die Zielgruppe von derkarton.net kann seit der Umsetzung zügig und mit wenigen Klicks Versandlösungen für den jeweiligen Bedarf bestellen. 

Zurück