Erfolgsstory beim Swiss Retail Technology Day



Auf dem Swiss Retail Technology Day am 26. Oktober berichten wir gemeinsam mit der Angela Bruderer AG über das gemeinsame Projekt zur Implementierung von LogBase AutoStore beim Schweizer Versandhändler. Marco Peter, Leiter IT und Prozesse der Angela Bruderer AG, und unser Experte Jan Andreas Daske gehen den Fragen nach, für welche Unternehmen sich der Einsatz von LogBase AutoStore lohnt, welchen wirtschaftlichen Nutzen die Lösung bietet und wie Prozesse damit trotz hoher Automatisierung flexibel bleiben. Praxisorientiert am Beispiel der Einführung von LogBase AutoStore bei der Angela Bruderer AG erhalten Besucher einen Einblick in den Betrieb der Lösung.

Die AutoStore-Anlagen des norwegischen Herstellers Hatteland Logistics sind leicht und flexibel erweiterbar. Die Anlage selbst kann problemlos verlegt werden, ohne die Prozesslandschaft dafür neu konzipieren zu müssen. Das Lagerverwaltungssystem LogBase steuert alle Prozesse im Lager zentral – vom Wareneingang über die Optimierung manueller Prozesse bis zum Versand sowie der kompletten Lagerplatzverwaltung mit Materialfluss im automatischen Kleinteilelager AutoStore.

Der Swiss Retail Technology Day ist der Treffpunkt und Impulsgeber für IT-und Prozess-Experten im Bereich Retail in der Schweiz. Melden Sie sich hier an: 

http://www.retail-technology.ch/

Zurück