Deutsches Rotes Kreuz nutzt SOLO Base für Hausnotrufverträge


Deutsches Rotes Kreuz nutzt SOLO Base für die Leistungserfassung von Hausnotrufverträgen


Seit Oktober setzen die Landesverbände Sachsen e.V. und Sachsen-Anhalt e.V. des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) eine mobile Lösung unserer Experten für den Abschluss von Hausnotrufverträgen ein. Auf Basis von SOLO Base entwickelten wir für den DRK eine offline-fähige iPad-App, mit der die Mitarbeiter die gewünschten Dienstleistungen kinderleicht erfassen können.

Der DRK bietet hilfsbedürftigen Menschen mit dem Hausnotrufdienst Hilfe im täglichen Leben an. Per Knopfdruck können kranke oder alte Personen die Hausnotruf-Zentrale direkt über eine Sprechverbindung kontaktieren und erhalten daraufhin von geschultem Personal die benötigte Hilfestellung. Dabei können die Nutzer des Hausnotrufdienstes bei der Vertragsabwicklung aus einer Vielzahl von Leistungen wählen.

Automatisches Filtern der benötigten Leistungen
Mit Hilfe der von uns entwickelten iPad-App ist das Erfassen der Leistungen für die 14 Außendienstmitarbeiter des DRK Landesverband Sachsen e.V. und Sachsen-Anhalt e.V. jetzt bequem über das Tablet möglich. Indem sie die Lebenssituation des Teilnehmers abfragen, erhalten sie auf Basis der gesammelten Daten die notwendigen Dienstleistungen aus dem Hausnotruf-Angebot angezeigt und können diese per Fingertipp zum Leistungspaket hinzufügen.

Durch den Einsatz der App reduzieren sich der Zeitaufwand für die Datenerfassung und die Fehlerraten deutlich. Papier und Stift zum Ausfüllen von Formularen gehören ebenso der Vergangenheit an wie lange Durchlaufzeiten. Durch die nutzerfreundliche Funktionalität der App erhöhen sich die Beratungsqualität und Motivation der Mitarbeiter, was sich langfristig auch auf den Umsatz auswirken wird.

SOLO Base als solider Basis-Baukasten
Als Entwicklungsgrundlage für die mobile Anwendung diente unser offline-fähiges Basis-Framework SOLO Base, mit der wir die Anwendung schnell und kostengünstig umsetzen konnten. Einem Baukasten gleich lieferte uns SOLO Base wichtige Standardfunktionen, die wir mit wenig Aufwand an die Bedürfnisse des DRK anpassen und erweitern konnten.

Erfahren Sie mehr in unserem Projektbericht.

Zurück