Berliner Startup M2MGO auf der Digital X in Köln


Würzburg, 17.10.2019 : Einzigartige XaaS-Lösung zur Einbindung verschiedener Datenquellen ohne Coding


SALT Solutions AG - Das SCM-Projekthaus
Das Berliner Start-up-Unternehmen M2MGO, an dem seit kurzem die SALT Solutions AG eine Beteiligung hält, ist am 29. und 30. Oktober Aussteller auf der Digital X in Köln, einem der führenden Branchentreffen für Digitalisierungsentscheider. Auf dem Start-up Square zeigt der Spezialist für das Internet der Dinge (IoT) seine im Markt einzigartige modulare Anythingas-a-Service-Suite (XaaS) für IoT, die in die IoT-Plattform D4S (Data for Services) der SALT Solutions AG integriert wurde und nun auch unter diesem Namen präsentiert wird. Mit D4S binden Unternehmen verschiedenste Datenquellen schnell in ihr System ein und erstellen Apps ganz ohne Programmieren, schnell und einfach per Drag & Drop. So trägt D4S in der digitalen Transformation dazu bei, dass technologische Bausteine schnell Mehrwerte schaffen.
 
 
D4S fördert Operational- und Business Excellence
 
D4S befähigt Unternehmen, ihre Prozesse zu verbessern (Operational Excellence) und beispielsweise Fehler in der Logistik zu reduzieren oder eine Fertigung papierlos zu betreiben. Doch D4S kann noch mehr: Die XaaSSuite befähigt Unternehmen dazu, smarte Services und Produkte zu entwickeln (Business Excellence) und sich durch die Etablierung datengetriebener Geschäftsmodelle zukunftssicher aufzustellen.
 
 
Datensilos zusammenführen
 
Mit D4S lassen sich verschiedenste Datenquellen schnell einbinden und Datensilos zusammenführen. Das umfasst Quellen aus der Operativen Technologie (OT) wie Sensoren, Geräte und Maschinen, IT-Daten aus den
 
Unternehmenssystemen wie ERP, CRM oder MES und aus der Cloud sowie die Programmierschnittstellen (API). Durch seine Anpassungsfähigkeit ist D4S für unterschiedlichste Anwendungen und Branchen geeignet. Individuelle Anforderungen an die Nutzerführung können ohne Programmieren umgesetzt und jederzeit angepasst werden.
 
 
Lösungen für die Industrie
 
Für Industrie 4.0-Konzepte und das Industrial Internet of Things (IIoT) bietet M2MGO eine Vielzahl anpassungsfähiger Funktionalitäten für Produktion und Logistik an, beispielsweise Betriebs- und Maschinendatenerfassung (BDE bzw. MDE), Gesamtanlageneffektivität (OEE), Transportmanagement und Asset Tracking, Asset Monitoring und Alarming. Ein ausgedehntes Partner-Ökosystem versetzt M2MGO in die Lage, ganzheitliche Lösungen über alle Ebenen des IoT-Stacks anzubieten.

Zurück