alexa Retail System ist ERP-System des Jahres 2016


alexa Retail System ist ERP-System des Jahres 2016

Dresden, den 13. Oktober 2016: Erster Platz für das alexa Retail System for Omnichannel-Commerce: Das Warenwirtschaftssystem von SALT Solutions wurde zum ERP-System des Jahres in der Kategorie Einzelhandel gekürt. Ausgeschrieben hatte den Wettbewerb das Center for Enterprise Research (CER) der Universität Potsdam. Die Preisverleihung fand am 5. Oktober auf der IT & Business 2016, der Fachmesse für digitale Prozesse und Lösungen in Stuttgart, statt.

Funktionen für den Handel überzeugten

Das alexa Retail System for Omnichannel-Commerce konnte vor allem in den Bereichen Kundennutzen und Brancheneignung punkten. Mit umfangreichen Funktionen für alle Handelssegmente, den Omnichannel-Commerce und die Stammdatenpflege landete es ganz oben auf dem Siegertreppchen. „Unser alexa Retail System hat einmal mehr bewiesen, dass die Software mit ihren maßgeschneiderten Funktionen genau die Anforderungen erfüllt, die der Handel tatsächlich benötigt“, freut sich Ronny Teichelmann, Vertriebsleiter bei SALT Solutions, der den Preis auf der IT & Business entgegennahm.

Nicht-funktionale Kriterien von ERP-Systemen bewertet

Ziel des Wettbewerbs um die besten Lösungen für Enterprise Resource Planning (ERP) war es, nicht-funktionale Kriterien von ERP-Systemen neutral zu betrachten, um eine größere Transparenz bei der Anbietersuche zu erreichen. In der Kategorie Einzelhandel bewertete das CER sieben Kriterien: Einführungsmethodik, Kundenkommunikation und Vertriebsmarketing, Forschung und Entwicklung, konkreter Kundennutzen, Brancheneignung durch spezifische Funktionen, Ergonomie und Technologie sowie Integrationsumfang.

Das CER ist am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Electronic Government der Universität Potsdam angesiedelt und bündelt Technologie- und Wissenstransfer aus der Forschung für die Praxis. Unter der Leitung von Prof. Norbert Gronau wurden in vielen Fällen die Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung erfolgreich in praxisrelevante Lösungen überführt.

Impressionen der Preisverleihung

Zurück