SALT Add-On KEP-Monitor

Alle KEP-Dienstleister in SAP mit dem KEP-Monitor optimal abbilden

Vollständig in SAP integriert ergänzen Sie mit dem SALT Add-On KEP-Monitor den SAP-Standard. Dabei nutzen Sie direkt alle für den Versandprozess notwendigen Stamm- und Bewegungsdaten aus Ihrem SAP ERP oder SAP EWM-System.

Über nur ein Add-On binden Sie alle KEP-Dienstleister und Speditionen an und profitieren von höherer Flexibilität bei der Auswahl des Dienstleisters.

Infomaterial
Projekt Kneipp GmbH
Projekt Kneipp GmbH
KEP-Anbindung an SAP: Einführung einer SAP-basierten Versandlösung
Download

Was ist das SALT Add-On KEP-Monitor?

Der SALT KEP-Monitor ist ein SAP-basiertes Add-On zur Integration Ihrer Kurier-, Express- und Paketdienste (kurz „KEP“) und Speditionen. Integriert in Ihr SAP ERP oder SAP EWM drucken Sie mit dem Add-On Etiketten, übertragen Daten an Ihre Dienstleister und erstellen Ladelisten.

Projekt: KEP-Anbindung an SAP bei der Kneipp GmbH

Zielsetzung:

Einführung einer SAP-basierten Versandlösung mit KEP-Anbindung.

Projekt-Highlights:

  • Hochintegrierte Versandabwicklung in SAP
  • Zusammenarbeit mit den SAP-Modulen WM und SD ohne Schnittstellen
  • Komfortables Konditionsmanagement für jeden Dienstleister
  • Kommunikation, Etikettendruck, Versandpapiere und Tracking & Tracing in einem System
Projekt Kneipp GmbH
Projekt Kneipp GmbH
KEP-Anbindung an SAP: Einführung einer SAP-basierten Versandlösung
Download

Der KEP-Monitor ist die richtige Lösung für Sie, wenn:

  • Sie den Etikettendruck optimal in Ihren Versandprozess integrieren wollen: Der SALT KEP-Monitor druckt offizielle Dienstleisteretiketten am Packplatz, auf der Fördertechnik und im Büro (Routing, Generierung Trackingnummer etc.)
  • Sie ohne Drittsystem oder manuelle Eingabe der Daten Ihren Versand steuern möchten
  • Sie korrekte Sendungen bilden wollen: Der SALT KEP-Monitor bildet Sendungen automatisch nach Vorgaben der Dienstleister ab
  • Sie ohne extra Konverter für den Datenaustausch (EDI per FTP, HTTPS, E-Mail oder auch Webservices) arbeiten wollen
  • Sie automatisiert eine Tour für den Dienstleister anlegen wollen
  • Sie Ware versenden wollen, die nicht bestandsgeführt ist
  • Sie Abholungen beauftragen möchten (Streckengeschäft)
  • Sie spezielle Services nutzen: Der SALT KEP-Monitor unterstützt Standard- und Express-Services, sowie Zoll- und Gefahrgutversand
  • Sie in SAP eine Nachverfolgung der Sendung ermöglichen wollen: Nachverfolgung der Sendung über Webtracking direkt in SAP
  • Einfach: Unkomplizierte und schnelle Installation in SAP
  • Barrierefrei: Nutzt alle Daten aus SAP
  • Komplett: Etiketten und Datenübertragung können sofort verwendet werden
  • Maßgeschneidert: Integration in kundenindividuelle Versandprozesse möglich
  • Effizient: Möglichst viele Prozesse laufen im Hintergrund automatisch

Über nur ein Add-On binden Sie alle KEP-Dienstleister und Speditionen an und profitieren von höherer Flexibilität bei der Auswahl des Dienstleisters.

Florian Stolz
Teamleiter Logistik Produkte

Diese Vorteile haben Sie vom SALT KEP-Monitor

  • Nutzt alle Daten aus SAP ERP und SAP EWM
  • Einfaches Routendatenmanagement der Dienstleister
  • Viele Prozesse laufen im Hintergrund automatisch
  • Flexibilität bei der Auswahl bzw. beim Wechsel des Dienstleisters
  • Vollständig in SAP integrierbar und als Produkt releasesicher

Gemeinsam zur effizienten IT-Lösung

Unser Team erarbeitet mit Ihnen das passende Konzept zur Integration der benötigten Funktionen in Ihren Verpackungs- und Warenausgangsprozess. Dabei können Sie Anwendungsdialoge des Add-Ons genauso wie fertige Services nutzen, um zum Beispiel den Etikettendruck in einen Packdialog oder ein Fördertechnik-Szenario zu integrieren.

Unsere Experten stehen für jahrelange Erfahrung bei der Implementierung von IT-Lösungen, Prozesskompetenz im Transportmanagement sowie zertifiziertes Projekt- und Qualitätsmanagement (ISO 9001). Mit diesem Know-how integrieren wir das SALT Add-On KEP-Monitor und passen es Ihren individuellen Anforderungen an. Im Rahmen unseres partnerschaftlichen Ansatzes analysieren wir in gemeinsamen Workshops Ihre Prozesse und stellen Optimierungsziele auf, bereiten Ihre Anwender auf den Einsatz vor und kümmern uns um den Betrieb sowie die Wartung der Lösung.

Sprechen Sie unsere Experten für das Transportmanagement zum SALT Add-On KEP-Monitor an.

Beratungstermin vereinbaren