SAP HANA: Zukunftssicher mit höchster Performance

Stellen Sie Ihre Systemlandschaft mit SAP HANA für die Zukunft auf. Mit dem Know-how für die InMemory-Technologie SAP HANA sorgen unsere Experten für höchste Performance bei Transaktionen und Auswertungen. Das gelingt mit homogenen Architekturen sowie vollständig integrierten Erweiterungen des Standards auf Basis von SAP HANA. SAP Fiori-Oberflächen sorgen dabei für bestmögliche Usability.

Was ist SAP HANA?

SAP HANA ist die technologische Basis von SAP S/4HANA und ermöglicht mithilfe der In-Memory-Technologie eine um ein Vielfaches beschleunigte Datenverarbeitung und -analyse. Indem sämtliche Daten im leistungsfähigen Arbeitsspeicher gehalten werden, ist SAP HANA ideal für Big-Data-, Echtzeit-Analyse- und IoT-Szenarien geeignet.

Alle Vorteile von SAP HANA auf einen Blick

Neben höchster Performance profitieren Sie mit unseren Software-Lösungen auf Basis von SAP HANA von einfachen und übersichtlichen Datenmodellen, mit denen Sie mehr aus Ihren Daten herausholen. Unsere vollständig in SAP integrierten Erweiterungen gewährleisten Ihnen Zukunfts- und Investitionssicherheit.

Die häufigsten Fragen zu SAP HANA

Was ist SAP HANA?

SAP HANA ist eine In-Memory-Plattform, mit der Unternehmen Analysen großer Datenmengen in Echtzeit durchführen können. Die Abkürzung HANA steht für „High Performance Analytic Appliance“. Es handelte sich anfangs um eine reine In-Memory-Datenbank, die sich mittlerweile aber zu einer vielseitigen Plattform weiterentwickelt hat.

Wie ist die Beziehung zwischen SAP HANA und SAP S/4HANA?

SAP S/4HANA, die Anwendungssuite der nächsten Generation von SAP, wurde auf der In-Memory-Plattform SAP HANA entwickelt. Das „S“ steht hierbei für „simple“, die Nummer „4“ für die 4. Generation des SAP ERP (Enterprise Resource Planning) und HANA für die Datenbanktechnologie.

Wie wird SAP HANA heute eingesetzt?

Die Plattform SAP HANA kann mittlerweile sowohl als Analyseanwendung, Datenbank oder Entwicklungsplattform betrachtet werden. SAP HANA leistet sowohl Transaktions- als auch Analyseverarbeitung und bietet Unternehmen als eine offene Cloud-Plattform zahlreiche weitere hochentwickelte Anwendungen.

Was sind die Vorteile von SAP HANA als In-Memory-Datenbank?

  • Eine einheitliche, schnelle Plattform für das Datenmanagement
  • Auswertung großer Datenmengen mit hoher Performance
  • Verarbeitung von transaktionalen und analytischen Daten in einem Zuge
  • Analyse von Daten und Treffen von Entscheidungen in Echtzeit