Wir unterstĂŒtzen Sie dabei, mithilfe von Business Analytics Ihre gesamte Supply Chain zu optimieren. Dieser Ansatz geht weit ĂŒber die klassischen Anwendungsfelder wie Finanzwesen und Controlling hinaus, die normalerweise mit Business Analytics in Verbindung gebrachten werden.

Mit SAP-basierten und individuellen Lösungen bringen wir Transparenz in Ihre gesamte Supply Chain. Sie bekommen die Möglichkeit, Ihre Prozess- und Anlagendaten zusammenzufĂŒhren und durch die Kombination von Monitoring und Analytics die Grundlage fĂŒr eine datenbasierte Echtzeitsteuerung der Prozesse zu schaffen.

Module Referenzen Infomaterial

Was ist Business Analytics?

Mit Business Analytics gelingt der Aufbau von Modellen und Simulationen, die aus der Analyse des IST-Zustandes heraus verlĂ€ssliche Prognosen fĂŒr die Zukunft ermöglichen.

Was ist Business Intelligence?

Business Intelligence nutzt Verfahren zur systematischen Analyse von Vergangenheitsdaten, um rĂŒckblickende Auswertungen bereitzustellen.

Vorteile durch Business Analytics

Wir machen den Erfolg der Digitalisierung messbar: Sie profitieren nicht nur von operativen Prozessverbesserungen in ERP- und Shopfloor-Systemen, Sie können die Verbesserungen sogar exakt messen und aus diesen Erkenntnissen Wettbewerbsvorteile generieren.

  • Sie verwandeln „Big Data“ in „Smart Data“ – also in Daten, mit denen Sie Ihr GeschĂ€ftsergebnis verbessern können
  • Sie integrieren und digitalisieren Ihre GeschĂ€ftsprozesse End-to-End
  • Sie optimieren alle Ihre mit Business Analytics verbundenen Architekturen und nutzen Ihr Digitalisierungspotential

Vier Komponenten unseres Leistungsportfolios

  • Strategische Beratung und Tool-Auswahl, stellen sicher, dass Sie die optimale Umsetzung erhalten. Wir entwickeln gemeinsam die passende Strategie und unterstĂŒtzen Sie bei der Auswahl von Self-Service-Tools.
  • Data Integration und Reporting bietet Ihnen Reports und Analysen als PDF, Online-Dashbords, automatisierte Reportingroutinen und Self-Service. Dazu integrieren und bereinigen wir Daten aus verschiedenen Systemen.
  • Big Data und Advanced Analytics versetzen Sie in die Lage, Maschinen, Sensorik und IoT-Elemente schnell und flexibel anzubinden und große Datenströme performant zu verarbeiten. Sie können Massendaten in Echtzeit analysieren, visualisieren und erhalten klare, handlungsrelevante Prognose-Ergebnisse.
  • SAP Analytics bringen wir zum Einsatz, um bestehende SAP-Systeme mit langfristigen Analysen und Zeitreihenauswertungen zu ergĂ€nzen und Daten aus Modulen wie SAP ERP, EWM oder ME und auch aus externen anderen Quellen zu integrieren.

Beispiele fĂŒr Einsatzgebiete und Lösungen

Guided Analytics

Visualisierung von Inventurdifferenzen und ihren Ursachen, mit Drill-Down-Möglichkeiten von der Managementsicht bis hin zur operativen Ebene.

Operatives Monitoring

Implementierung eines Pickleistungsmonitors im Lager, der Daten zur Anzahl der Picks nahezu in Echtzeit zur VerfĂŒgung stellt.

Reporting

Analyse der Abweichungen von Kennzahlen durch eine BI-Applikation. Identifikation des aktuellen Handlungsbedarfs durch Analyse der zehn grĂ¶ĂŸten Ausreißer, auch ohne klassische Ziel-Ist-Vergleiche.

Self Service BI

Self-Service BI fĂŒr personalisiertes Dashboarding. Individuelle Analysen und Filter ohne Hilfe von IT-Experten oder Datenanalysten.

SALT Solutions ist SAP Gold Partner.

SAP_GoldPartner
SAP Recognized Expertise in Supply Chain Management
SAP Recognized Expertise in Manufacturing

Ein ganzheitlicher Blick auf Ihre Daten-Analysen

Unser umfassender Ansatz bringt Ihnen echte Wettbewerbsvorteile. Denn wir fokussieren uns nicht nur auf operative Prozessverbesserungen in ERP- und Shopfloor-Systemen, sondern machen die Optimierungen sichtbar und transparent. Sie sehen einen schnellen Erfolg bei Ihren Digitalisierungsprojekten, weil wir

  • bereits beim Redesign der GeschĂ€ftsprozesse die Anforderungen möglicher Analysen und Reportings bedenken
  • dafĂŒr sorgen, dass Business Analytics nicht als nachgelagerter Prozess vernachlĂ€ssigt wird
  • stets berĂŒcksichtigen, dass Mehrwert erst dann entsteht, wenn aus operativen Prozessdaten „Smart Data“ generiert werden, aus denen Sie konkrete Maßnahmen ableiten können

Analytics in der digitalen Supply Chain

Bestehende Systeme zu harmonisieren und darin End-to-End-Transparenz zu schaffen kann aufgrund der Verschiedenheit der diversen Datenquellen sehr anspruchsvoll sein. Wir bieten Ihnen Analytics-Lösungen als maßgeblichen Hebel fĂŒr Verbesserungen in Effizienz und QualitĂ€t. Dabei setzen wir vornehmlich auf:

SAP Business Intelligence

Smart Data Integration, Data Services, System Transformation, SAP BW (klassisch, BWonHANA, BW/4HANA), Analytics Cloud, SAP Lumira, Analysis for Office, Web Intelligence, S4/HANA Embedded Analytics

Big Data & Advanced Analytics

Hadoop Ökosystem, Elasticsearch, MongoDB, Couchbase, Kafka, Python, TensorFlow, Keras, Microsoft Azure, Amazon Web Services (AWS), SAP Cloud Platform, SAP HANA service

Data Integration & Reporting

Data Warehouse, relationale und multidimensionale Datenbanken (z. B. Oracle, DB2, PostgreSQL, MS SQL), Talend, SSIS, Informatica, QlikView, Qlik Sense, Tableau, Power BI


Welche Lösung zum Einsatz kommt, hÀngt von Ihren individuellen Anforderungen ab. Wir bedienen uns der Mittel, die eine optimale Umsetzung gewÀhrleisten. Unsere Analytics-AnsÀtze umfassen die gesamte Supply Chain, von operativen Anwendungen bis zu strategischen AnsÀtzen, und legen entscheidungsrelevante Informationen offen. Mit Analysen zu Vergangenheit (descriptive, diagnostic), Gegenwart (monitoring) und Zukunft (predictive oder prescriptive) optimieren Sie Ihre Prozesse und machen sie effizienter.

Beispiele fĂŒr erfolgreiche Business Analytics-Projekte bei SALT Solutions

QualitÀtskontrolle in der Automobilfertigung

FĂŒr Automobilhersteller haben wir Reportingsysteme entwickelt, in die Daten aus Produktionssteuerungs-, ERP-, PrĂŒfplan- und Teilebedarfsermittlungs-Systemen einfließen. Durch Anreicherung mit QualitĂ€ts- und Anlagendaten haben wir eine Verbesserung der FertigungsqualitĂ€t und eine Reduktion der Fehlerquote und eine hohe FlexibilitĂ€t fĂŒr die Anwender erreicht. Mit verschiedenen Filterauswahlmöglichkeiten können Anwender Kennzahlen zum Beispiel zu Produktionsschicht, Uhrzeit, Band, Modell und Fehlerart generieren und diverse Monitoring-Werkzeuge einsetzen.

Überwachung der Produktionsplanung

Mithilfe von BI-Applikationen versetzen wir Automobilhersteller in die Lage, den gesamten Produktionsplanungsprozess (z.B. AVO-Prozess, Montage- und Logistikplanung, Verplanung der LadungstrĂ€ger, Festlegung der Bandversorgungsprozesse) zu ĂŒberwachen und Fehler zu analysieren. Dies umfasst den Umgang mit extrem großen Datenmengen und die Abbildung der komplexen fachlichen Logiken im Analytics-Datenmodell.

End-to-End-Transparenz in der Fertigung

FĂŒr ein Unternehmen aus der Befestigungsbranche haben wir mit SAP Analytics dafĂŒr gesorgt, dass sich in der Produktion alle organisatorischen Ebenen – vom Werker ĂŒber den Meister und Abteilungsleiter bis hin zu Controlling und Management – leicht einen Überblick ĂŒber alle Maschinen in ihrem Bereich verschaffen können. In den Produktionshallen wurden große Flachbildschirme an prominenten Stellen aufgehĂ€ngt. Darauf wird der Monitoring-Bericht angezeigt, der sich automatisch minĂŒtlich aktualisiert. In Audit-Berichten werden alle relevanten Informationen fĂŒr das Controlling ĂŒbersichtlich dargestellt. Die Meister bekommen eine individuelle Störungsliste und Berichte zum VerfĂŒgbarkeitsverlauf automatisiert per E-Mail. Konkret konnten dank der Analyse des VerfĂŒgbarkeitsverlaufs Maßnahmen abgeleitet werden, die zu einer verbesserten MaschinenverfĂŒgbarkeit fĂŒhrten, so dass der akute ProduktionsrĂŒckstand aufgeholt werden konnte.

Business Analytics macht den Erfolg der Digitalisierung messbar. Sie optimieren Ihre Supply Chain nicht nur, Sie messen die Verbesserungen exakt und sind dem Wettbewerb einen Schritt voraus. Lassen Sie uns Ihren individuellen Bedarf besprechen.

Claudia Lang
Vorstand

Gemeinsam finden wir die passende Lösung fĂŒr Ihre Anforderungen.

Beratungstermin vereinbaren