Standardsoftware von SAP bietet eine breite Auswahl an Funktionen, die für viele Nutzer mit verschiedenen Anforderungen an das Supply Chain Management eine zuverlässige Basis darstellen. Doch natürlich ist Ihr Unternehmen einzigartig, und der Standard wird Ihre Anforderungen nicht an allen Stellen erfüllen. Deshalb setzen wir auf das passende Maß an Standardimplementierung: Customizing zur Ausprägung des Standards, Erweiterung Ihrer SAP-Landschaft mit Hilfe unserer bewährten Logistik- und Produktions-Add-Ons, aber auch mit individuell für Sie entwickelten Lösungsbausteinen (Weiterentwicklung).

Eine einzige, flexible Plattform für alles

Eine durchgängige, auf dem SAP-Standard aufgebaute Architektur gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Prozesse innerhalb einer einzigen Lösungsplattform kontinuierlich anzupassen und zu verbessern, von der Planung über die Beschaffung und Fertigung bis zur Distribution. Durch die Sichtbarkeit und Verknüpfung aller Daten über sämtliche Bereiche und die gesamte Supply Chain hinweg gewinnen alle beteiligten Akteure den Einblick, den sie für das Agieren entlang Ihrer Prozesse benötigen.

Und wo der ECC-Standard noch Unzulänglichkeiten hatte, kann S/4HANA umfassende Lösungen bieten, wenn Sie ...

… derzeit keine Möglichkeit haben, Ihre Prozesse, Bestände und Warenbewegungen transparent und in ausreichender Detailtiefe abzubilden

… eine Vielzahl von Anwendungen nutzen, die auf unterschiedlichen Systemen laufen

… in mehreren Systemen parallel arbeiten müssen und Prozessketten nicht durchgängig konsolidieren können

Standardsoftware und Software-Plattformen

Standardsoftware bildet in einem definierten Anwendungsbereich die wesentlichen Kernprozesse ab, ist als Paket erhältlich und kann durch Einstellungen oder Software-Ergänzungen an Detailprozesse eines Unternehmens angepasst werden. Eine Software-Plattform umfasst mehrere Standardsoftware-Systeme, die über aufeinander abgestimmte Schnittstellen verfügen und so ein systemübergreifendes Daten- und Prozessmanagement ermöglichen.

Mit Best Practice-Lösungen schnelle Erfolge erzielen

Vorteile von SAP-Standardlösungen:

umfassend und hochflexibel

Die SAP-Plattform bringt für Ihre End-to-End-Prozesse bewährte Standardlösungen für eine Vielzahl von Funktionen und versetzt Sie in die Lage, Ihre Prozesse über verschiedene Geschäftsbereiche hinweg zu integrieren und zu harmonisieren. Durch neue Releases in rascher Folge wird der Standard kontinuierlich weiterentwickelt, und es werden immer neue Funktionen bereitgestellt. Best Practices liefern vordefinierte Funktionen und Prozesse.

Customizing

Customizing

Anpassung Ihrer Systemlandschaft an die individuellen Bedürfnisse unterschiedlicher Branchen ist heute mit SAP S/4HANA besser möglich als mit dem ECC-System, etwa durch die Auswahl und Einstellung der benötigten Funktionen.

Weiterentwicklung

Weiterentwicklung

Von uns durchgeführte Erweiterungen von Standardlösungen ermöglichen reibungslose Upgrades und Release-Wechsel.

Add-Ons

Add-Ons

Unsere eigens entwickelten Ergänzungen des Standards sorgen dafür, dass Ihre Anforderungen hundertprozentig erfüllt werden und die Lösungen bestens abgestimmt sind.

SALT Solutions ist SAP Gold Partner.

SAP_GoldPartner

Wir sind Ihr SAP Gold Partner

Als SAP Gold Partner haben wir bei SALT Solutions den höchsten nationalen Partner-Status erreicht und verfügen über von Kunden bestätigte Expertise bei der Implementierung und bei Application Management Services und Support von SAP-Systemen und Erweiterungen des Standards. Wir haben in einer Vielzahl von Projekten – in unterschiedlichen Branchen und Bereichen – hohe Produkt-, Lösungs- und Leistungskompetenz bewiesen.

Wir fördern eine neue Kultur der Zusammenarbeit

Um den Anforderungen der Digitalisierung, wie etwa immer anspruchsvolleren und sich schneller und schneller verändernden Kundenerwartungen, gerecht zu werden, reicht es nicht aus, lediglich die bestehende Lösung zu modernisieren. Wir denken auch die Art der Zusammenarbeit von Grund auf neu. Mit zeitgemäßen Ansätzen helfen wir Ihnen dabei, Ihre Software-Landschaft kontinuierlich auf dem Laufenden zu halten und Neuerungen in einem schnellen Turnus zu verwirklichen. Das umfasst zum Beispiel:

  • Beratungsformate, in Lösungspaketen oder individuell maßgeschneidert
  • Klassische Projekte nach Gewerk-Charakter mit definiertem fachlichen Umfang, vereinbartem Budget und verbindlichen Meilensteinen
  • Agile Projekte wie z.B. nach der Scrum-Methode für stetige, schrittweise Projektfortschritte
  • DevOps in enger Zusammenarbeit aller Projektbeteiligten aus der Softwareentwicklung und dem IT-Betrieb nach agilen Methoden, z.B. durch unser Application Management und Support, auch wenn das System nicht von uns implementiert wurde

Auf diese Lösungen setzen wir

Wir stehen Ihnen bei der Auswahl, Implementierung und Erweiterung zur Seite

SAP stellt eine breite Palette an Modulen und Lösungen für die Unterstützung Ihrer Supply Chain Prozesse bereit. Als das SCM-Projekthaus kennen wir Ihre branchenspezifischen Anforderungen und bringen unseren Erfahrungsschatz aus unzähligen Kundenprojekten bei der Auswahl, Implementierung und Erweiterung von SAP-Lösungen mit. Mit ihre Unternehmensstrategie vor Augen achten wir auf zukunftsfähige Lösungen die Sie voran bringen.

Entlang Ihrer Supply Chain setzen wir unter anderem auf folgende SAP-Lösungen und SALT Add-Ons:

Als Experten für die Digitalisierung der Supply Chain wissen wir ganz genau, wie wir Standardsoftware flexibel an ihren spezifischen Bedarf anpassen und durch individuelle Komponenten für Sie maßschneidern können. Lassen Sie uns Ihre Anforderungen gemeinsam klären.

Dr. Hans-Christoph Dönges
Vorstand