SAP Solution Manager für die End User Experience

Sie möchten fehlerhafte Software-Vorgänge aufdecken, bevor Ihre Kunden die Möglichkeit dazu haben? Mit End User Experience Monitoring (EEM) ein Kinderspiel: Der SAP Solution Manager simuliert das Nutzungsverhalten der Endanwender und erkennt Schwachstellen frühzeitig.

http-Überwachung
Die http-Überwachung nehmen Sie ganz einfach mit Hilfe eines EEM-Rekorders vor. Indem Sie den Rekorder vor einer neuen Browser-Sitzung starten, schaltet er sich zwischen den Browser und den Webserver und zeichnet deren http-Kommunikation mit. Ob der Webserver ein SAP-Server ist oder nicht, spielt dabei keine Rolle.

Dashboards und Alerting
Das Work Center Technisches Monitoring ermöglicht Ihnen unter Endbenutzer-Monitoring die Verwaltung und Nutzung der EEM-Funktionen:

EEM Realtime Monitoring User Interface

Mit dem EEM Realtime Monitoring User Interface können Sie in Echtzeit die Ausführung Ihrer aufgezeichneten Skripte überwachen. Dadurch erhalten Sie wichtige Informationen über den Status der Skripte, etwa welche Skripte problemlos laufen und welche nicht? Wird das Skript im überwachten Zeitraum nicht richtig ausgeführt, haben folglich auch die Endanwender Probleme, die aufgezeichnete Tätigkeit zu erledigen.

EEM-Auswertungen

Die Auswertung über einen längeren Zeitraum erfolgt über die EEM-Auswertung – auch EEM-Reporting genannt. Damit können Sie die Einhaltung der Service Level Agreements (SLA) analysieren und im Auge behalten. Durch die Analyse der Trends erkennen Sie drohende Verstöße der SLAs und können diese mit geeigneten Maßnahmen vermeiden. Sie erreichen diese Auswertung über den Button SLA-Auswertungen.

Alert-Eingang

Doch wie erfahren Sie nun von drohenden Engpässen und Problemen, wenn Sie nicht permanent die Dashboards betrachten? Ganz einfach: Sobald zuvor definierte Schwellenwerte überschritten werden, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail oder SMS und können Gegenmaßnahmen einleiten. Das Alerting funktioniert auf Basis der Monitoring and Alerting Infrastructure (MAI), die aus dem Geschäftsprozess-Monitoring bekannt ist.

Also: Leistungs- und Produktivitätseinbußen durch fehlerhafte Software-Vorgänge müssen nicht sein. Mit dem End User Experience Monitoring liefert Ihnen der SAP Solution Manager zielführende Funktionen für die Überwachung Ihrer Anwendungen. Möchten Sie mehr darüber erfahren oder haben Sie Fragen zum SAP Solution Manager im Allgemeinen, stehe ich Ihnen jederzeit für weitere Informationen zur Verfügung.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Nach oben