IBM Planning Analytics und seine vielen Gesichter

IBM Planning Analytics (früher IBM Cognos TM1) ist die Zusammenfassung mehrerer Tools, die sowohl für die Planung als auch für die Analyse und das Berichtswesen benutzt werden können. Grundlage bildet eine multidimensionale In-Memory-Datenbank, die seit den frühen 80er Jahren stetig weiterentwickelt wird.

Aufgrund der Multidimensionalität ist die Datenbank im Gegensatz zu den bekannteren relationalen Datenbanken besonders gut beim Zusammenfassen von Daten auf unterschiedlichen Aggregatsebenen und deren Umkehrung, der Verteilung von konsolidierten Ebenen auf die Basiselemente. Durch das Vorhalten der Daten im Arbeitsspeicher sind eine hohe Performance und die Skalierbarkeit gegeben. Im Gegensatz dazu ist das Erstellen von Listenberichten, die bei der Planung und Analyse aber auch gar nicht benötigt werden, mit einer schlechten Performance verbunden.

Sowohl für Administratoren als auch für Power User und „normale“ Endanwender stehen unterschiedliche Tools zur Verfügung. Diese reichen von einfachen Lösungen als Excel Add-in über intuitive Drag & Drop-Anwendungen im Web bis zu komplexen Tools mit eigener Programmiersprache.

Excel-Lösungen von kleinen Unternehmen bevorzugt

In kleinen Unternehmen, für erste Schritte und in Excel-affinen Unternehmen stehen die Excel-Lösungen im Vordergrund.

Mit diesen kann man

  1. Grundstrukturen, also Dimensionen und Würfel definieren,
  2. Daten abfragen und analysieren sowie Plandaten erfassen,
  3. Berichte und Planungsmasken bauen und
  4. Prozesse zur Datenladung und -manipulation starten.

Neben dem etablierten Add-in Perspectives steht auch die Neuentwicklung Planning Analytics for Excel (PAX) zur Verfügung. Diese bietet eine bessere Performance durch Nutzung der REST-Schnittstelle und zusätzliche Funktionalitäten.

Cognos TM1 Application Web für große Unternehmen

In großen Unternehmen geht es stärker um die Verteilung der einzelnen Teilaufgaben und die Zusammenführung der einzelnen Planungen. Webanwendungen mit Workflow-Komponenten stehen dann im Mittelpunkt. Mit Cognos TM1 Application Web wird die ideale Plattform bereitgestellt, um den Planungsfortschritt zu überwachen. Grundlage können auch hier Planungsmasken sein, die in Excel erstellt wurden.

IBM Planning Analytics Workspace für Power User

Für Power User steht das Tool IBM Planning Analytics Workspace (PAW) als Webanwendung zur Verfügung. Dieses Tool ermöglicht eine tiefergehende Analyse der Daten, da es viele BI-Funktionalitäten bereitstellt und gleichzeitig die Planung durch direkte Eingaben und Datenverteilungen erlaubt.

Auch für Administratoren ist Planning Analytics Workspace sehr interessant, weil es viele Modellierungsaufgaben im Web erlaubt und zusätzliche Funktionen wie Code Highlighting bereitstellt. Letztendlich wird es noch eine Weile dauern, bis der Architect als zentrales Modellierungstool abgelöst wird. Denn der Architect unterstützt die wichtigen Aufgaben der Administratoren: Wartung und Weiterentwicklung in einem flexiblen und performanten Umfeld.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Nach oben