Die Test Suite des SAP Solution Managers: Sparen Sie Zeit und Geld

In der heutigen Zeit befindet sich Software in einem ständigen Wandel. Egal ob dabei ein Ausbau der bestehenden Software oder die Implementierung neuer Funktionen vorgenommen wird, Softwaretests sind immer unabdingbar!

Auch wenn der Prozess des Testens immer mit einem Kosten- und Zeitaufwand verbunden ist, mit Hilfe des SAP Solution Managers können Sie diesen Aufwand kontrollieren und auf ein Minimum reduzieren.

Die Test Suite unterstützt Sie dabei, den kompletten Testprozess durchgängig zu dokumentieren, zu verwalten und auszuwerten. Durch die enthaltenen Werkzeuge und Hilfsmittel werden Sie während des ganzen Prozesses optimal unterstützt. Außerdem ist der SAP Solution Manager bereits in Ihrer Systemlandschaft enthalten und Sie brauchen kein zusätzliches Tool für das Testmanagement zu implementieren.

Doch welchen Vorteil haben Sie von der Test Suite? Sie können mit den Funktionen der Test Suite Ihre Zeit- und Kostenaufwände enorm senken, ohne dabei die Qualität Ihres Testprozesses negativ zu beeinflussen. Mittels weniger Klicks können Sie Testpläne mit Testfällen aus der Prozessdokumentation befüllen und den Testern zuordnen.

 

Welche Integrationsszenarien gibt es?

Wie bereits erwähnt, bietet der SAP Solution Manager einen ganzheitlichen Ansatz und unterstützt diesen mit seinen verschiedenen Werkzeugen. Das trifft natürlich auch auf die Test Suite zu. Durch diesen Ansatz können Sie Ihre kompletten Geschäftsprozesse mit nur einem Tool (SAP Solution Manager) abbilden und verwalten. Die Test Suite stellt unter anderen Integrationen in das Prozessmanagement, IT-Servicemanagement und Change Request Management zur Verfügung. Bilden Sie also beispielsweise den kompletten Änderungsprozess von der Erstellung des Änderungsantrages, über die Durchführung der Änderungen sowie deren Test (Test Suite), bis hin zum Einsatz der Änderung im produktiven System mit dem SAP Solution Manager ab.

Werkzeuge in der Test Suite:

Die Test Suite bietet Ihnen eine Vielzahl von Werkzeugen, um Ihren Testprozess zu erleichtern. Alle verfügbaren Funktionen finden Sie im Fiori-Launchpad wieder. Das ermöglicht Ihnen eine zentrale Übersicht aller Hilfsmittel, die Sie für erfolgreiche Tests benötigen.

Nutzen Sie also das Test Automation Framework, um Ihre Testfälle zu automatisieren, sparen Sie automatisch Zeit. Oder Sie entscheiden sich dafür Kosten zu sparen, indem Sie Ihren Testaufwand mit der Änderungseinflussanalyse reduzieren.

Wie Sie mit dem Business Process Change Analyzer (BPCA) Geld sparen können.

Der Business Process Change Analyzer hilft Ihnen, Ihren Testaufwand enorm zu senken. Testen Sie nur die Testfälle, die auch wirklich getestet werden müssen. Nur, weil beispielsweise ein neues Support Package eingespielt wurde, müssen Sie nicht Ihre kompletten Testfälle ausführen. Vergleichen Sie mit einer BPCA-Analyse die geänderten Objekte mit den Objekten der vorhandenen Testfälle. Als Ergebnis erhalten Sie eine optimierte Liste aller Tests, die Sie nach der Änderung durchführen sollten. Nicht betroffene Tests und unnötige Tests werden herausgefiltert. Somit können Sie Ihren Testaufwand auf ein Minimum reduzieren, ohne dabei Ihre geschäftskritischen Prozesse zu vernachlässigen.

Der SAP Solution Manager unterstützt Sie, Ihren Testprozess durchgängig und optimal zu verwalten. Nutzen Sie die Funktionen der Test Suite und optimieren Sie Ihre Aufwände im Testmanagement!

 

 

Nach oben