Dokument Anfordern:

Webinar-Aufzeichnung: Onlinekonferenz S/4HANA-Migration und Prozessoptimierung

SALT Solutions Expert-Talk - Lösungen und Fallstricke bei der Einführung von SAP EWM und TM auf S/4HANA 1809

Wir senden Ihnen das gewünschte Dokument umgehend per E-Mail zu.

Anrede*

* Pflichtfelder

Ich kann die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Sichere Verbindung durch SSL-Verschlüsselung

Highlights:

  • Kundenprojekt: Einführung SAP EWM und TM auf S/4HANA durch SALT Solutions bei Stahlwerke Thüringen
  • Referenten: André Strümpfel (Leiter IT / Organisation Stahlwerke Thüringen GmbH), Daniela Oppmann (Leiterin Business Development Logistik SALT Solutions) und Helge Sanden (Herausgeber IT-Onlinemagazin Veranstalter der IT-Onlinekonferenz)
  • Expert-Talk mit SAP-Spezialisten
  • Top-Insights für IT- und SAP-Verantwortliche
  • Kundenbericht und typische Szenarien
  • Erkenntnisse aus abgeschlossenem Projekt
  • Empfehlungen für eigene Vorhaben

Webinar-Aufzeichnung

Mehr als drei Viertel der SAP-Anwenderunternehmen sind nach Schätzungen des IT-Onlinemagazins erst in einer frühen Phase ihres S/4-Migrationsprojekts und dürften für Erfahrungen anderer Unternehmen, die sie im Vorfeld, im Verlauf oder nach Produktivstart gemacht haben, dankbar sein.

Dieser Expert-Talk im Rahmen der IT-Onlinekonferenz 2020 beleuchtet die strategische IT-Roadmap mittels Supply Chain Execution-Lösungen der SAP bei Stahlwerke Thüringen (SWT).

Lösungen und Fallstricke bei der Einführung von SAP EWM und TM auf S/4HANA 1809

Aus einem Umfeld gewachsener Non-SAP-Anwendungen sollte die Harmonisierung der bisherigen Systeme im Zuge der S/4HANA-Einführung erreicht werden. Zu diesem Zweck hat SWT die Lösung mittels SAP EWM und SAP TM nach dem Greenfield-Ansatz iterativ erschaffen. Die Standardlösung in SAP wurde um Best Practice-Lösungen von SALT Solutions angereichert, um eine umfassende und passgenaue Anwendung sicherzustellen.

Erfahren Sie in dieser Session, wie das Projekt umgesetzt wurde und welche Stolpersteine in diesem Transformationsvorhaben erkannt und gemeinsam bewältigt wurden.